REWE Scheine für Vereine

Unterstütze unsere Turngemeinde mit der Aktion von REWE „Scheine für Vereine“!

Vom 27.05–30.06.2024: Gemeinsam stark für unsere Turngemeinde!

Vom 27.05–30.06.2024 haben wir die Möglichkeit, durch die REWE Scheine für Vereine Aktion zusätzliche Unterstützung zu erhalten, und wir brauchen eure Hilfe, um das Beste daraus zu machen!

Was sind REWE Scheine für Vereine?

Es handelt sich um eine großartige Initiative von REWE, bei der Kunden beim Einkauf im REWE Markt oder online Scheine erhalten können, die sie dann ihrem Lieblingsverein zuweisen können. Diese Scheine können wir dann gegen tolle Prämien eintauschen, die unserer Turngemeinde zugutekommen.

Wie könnt ihr helfen? Ganz einfach:

  1. Sammelt REWE Scheine: Jedes Mal, wenn ihr bei REWE einkauft, erhaltet ihr pro 15€ Einkaufswert einen Schein.
  2. Macht Freunde und Familie darauf aufmerksam: Erzählt euren Freunden, Verwandten und Kollegen von dieser Aktion und bittet sie, ihre REWE Scheine ebenfalls unserem Verein zukommen zu lassen. Je mehr Menschen wir erreichen, desto mehr Unterstützung erhalten wir.
  3. Verbreitet die Nachricht: Teilt diese Information auf euren sozialen Medien, in Gruppenchats und bei Veranstaltungen der Turngemeinde. Lasst jeden wissen, wie sie uns durch ihre Einkäufe bei REWE helfen können.

Was können wir mit den gesammelten Scheinen erreichen?

Mit eurer Hilfe können wir neue Sportgeräte anschaffen, Trainingsmaterialien kaufen, Trainingslager organisieren und vieles mehr. Jeder Schein zählt und bringt uns unserem Ziel näher, unsere Turngemeinde zu verbessern und allen Mitgliedern ein noch besseres sportliches Erlebnis zu bieten.

Also lasst uns gemeinsam anpacken und diese Aktion zu einem Erfolg machen! Sammelt fleißig REWE Scheine und gebt sie bei unserem Verein ab. Alle, die nicht selbst die Möglichkeit haben die Scheine einzulösen, können ihre Scheine gerne an unsere Geschäftsführerin Liane Müller weitergeben.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Macht mit und unterstütze die TGÜ!

REWE Scheine für Vereine | TG Ückendorf 82/11 e. V. Gelsenkirchen

Bei Klick auf das Bild kommt ihr direkt auf unsere Vereinsseite der Aktion!

Mammutmarsch Berlin 2024

Mammutmarsch Berlin 2024

Am Freitag den 17.05.2024 haben Eveline, Sabine und Magdalena am Mammutmarsch Berlin 2024 teilgenommen!

Raus aus dem Ruhrpott, rein in die Großstadt!

Beim Mammutmarsch Berlin 2024 über 100 km am Freitag, den 17.05.2024, haben Eveline, Sabine und Magdalena aus dem Lauftreff der Turngemeinde Ückendorf 1882/11 e.V. erfolgreich teilgenommen.

Es war eine beeindruckende Leistung, die intensive Vorbereitung und Ausdauer erforderte. Die Teilnehmerinnen haben die Strecke in unter 22 Stunden bewältigt und dabei nicht nur ihre körperlichen Grenzen überwunden, sondern auch unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen gesammelt.

Wir sind stolz auf ihre Leistung und gratulieren herzlich!

Rhein-Ruhr-Halbmarathon Duisburg 2024

Rhein-Ruhr-Halbmarathon Duisburg 2024

Am Sonntag den 05.05.2024 hat Daniela Triebwasser erfolgreich am Rhein-Ruhr-Halbmarathon Duisburg 2024 teilgenommen!

Am 05.05.2024 hat Daniela Triebwasser aus unserem Lauftreff erfolgreich am 23. Rhein-Ruhr-Halbmarathon in Duisburg teilgenommen. Sie legte die Strecke von 21,0975 Kilometern innerhalb von 02:03:38 Stunden zurück und erreichte als 35. der Altersklasse W45 das Ziel im Wedaustadion. Die TGÜ gratuliert zu dieser tollen Leistung.

Urkunde von Daniela Triebwasser
Daniela Triebwasser zeigt stolz ihre Medaille

Hallensperrung Turnhalle Stephanstraße

Hallensperrung Turnhalle Stephanstraße

Vom 06.05.24 bis zum 10.05.24 ist die Turnhalle in der Stephanstraße gesperrt.

Aufgrund einer Erneuerung der Beleuchtung ist die Turnhalle in der Stephanstraße vom 06.05.24 bis zum 10.05.24 gesperrt.

Alle Sportangebote des TGÜs in der Turnhalle Stephanstraße finden in dieser Zeit nicht statt.

ADAC Halbmarathon Hannover 2024

ADAC Halbmarathon Hannover 2024

Am Sonntag den 14.04.2024 hat die TGÜ erfolgreich am ADAC Halbmarathon Hannover 2024 teilgenommen!

Am 14.04.2024 erreichten Daniela und Magdalena Triebwasser aus unserem Lauftreff beim Halbmarathon in Hannover neue persönliche Bestzeiten. Daniela Triebwasser verbesserte sich auf 02:03:22 Stunden und Magdalena Triebwasser erreichte das Ziel in 01:52:14 Stunden. Die TGÜ ist begeistert und gratuliert beiden Läuferinnen.

Daniela und Magdalena Triebwasser freuen sich über ihren erfolgreichen Lauf
ADAC Halbmarathon Hannover 2024 Urkunde von Daniela Triebwasser
ADAC Halbmarathon Hannover 2024 Urkunde von Magdalena Triebwasser

Konfettilauf 2024

Konfettilauf 2024

Am Sonntag den 14.04.2024 hat die TGÜ begeistert am Konfettilauf 2024 teilgenommen!

Am 14. April 2024 nahm unser Lauftreff mit großer Begeisterung am Konfettilauf 2024 in Gelsenkirchen teil. Unter dem Motto „Gemeinsam im Herzen“ setzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein starkes Zeichen für die Gesundheit und den Schutz von Frauen.

Der Lauf wurde in Gelsenkirchen von Soroptimist International Club Gelsenkirchen-Buer organisiert und fand zur gleichen Zeit in weiteren Städten des Ruhrgebiets statt. Mit der Startgebühr unterstützten unsere Läufer:innen die Revierinitiative Brustkrebs e.V. und das Mädchenprojekt „Girls Club“ der Amigonianer Soroptimist International.

Wir sind stolz darauf, Teil dieses wichtigen und bunten Ereignisses gewesen zu sein und freuen uns auf zukünftige Läufe, die so bedeutende Zwecke fördern.

Buntes Konfetti in der Luft fliegend.

TGÜ Square Dance Tag 2024

TGÜ Square Dance Tag 2024

Save the Date!

Sei bereit für ein unvergessliches Square Dance Event! Am Samstag, den 14.09.2024, laden wir dich herzlich zum TGÜ Square Dance Tag 2024 in der Turnhalle Stephanstraße in Gelsenkirchen ein. Erlebe eine Atmosphäre voller Spaß, Musik und Gemeinschaft. Egal ob du ein erfahrener Tänzer bist oder deine ersten Schritte wagst, bei uns ist jeder willkommen!

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung werden Anfang August bekannt gegeben. Sei gespannt und halte Ausschau nach Updates!

Du kannst es nicht erwarten? Lese hier noch einmal über die Square Dance Veranstaltung 2023.

Impressionen von 2023

119. Bertlicher Straßenläufe 2024

119. Bertlicher Straßenläufe 2024

Am Sonntag den 18.02.2024 hat die TGÜ erfolgreich an den 119. Bertlicher Straßenläufe 2024 teilgenommen!

Am vergangenen Sonntag waren zwei TGÜ Damen bei den 119. Bertlichen Straßenläufen über 10km verdient auf dem Treppchen.

Magdalena Triebwasser erreichte in einer Zeit von 49:43 Min den 1. Platz in ihrer Altersklasse und war in der Gesamtwertung unter den Top 10 auf dem 7. Platz.

Daniela Triebwasser landete mit guten 55:01 Min auf den 3. Platz in ihrer Altersklasse.

Wir vom TGÜ gratulieren ganz herzlich dem Familienunternehmen Triebwasser!

TGÜ – Ückendorfer Echo Februar 2024

TGÜ – Ückendorfer Echo Februar 2024

Lies jetzt alle Highlights aus dem Monat Februar im Ückendorfer Echo!

Diese Themen kannst du im Ückendorfer Echo Februar 2024 nachlesen:

  • Jubilare
  • Scheine für Vereine
  • Webseite
  • Wandern
  • Sportabzeichen
  • Beitrag
  • Einladung zur Jahreshauptversammlung
Hier den Echo Februar 2024 ansehen und runterladen

Ersthelfer-Ausbildung 2023

Ersthelfer-Ausbildung 2023

Am Samstag den 09.12.2023 hat die TGÜ erfolgreich an der Ersthelfer-Ausbildung 2023 teilgenommen!

Am vergangenen Samstag haben wir eine wichtige Initiative ergriffen, um die Sicherheit innerhalb unseres Vereins weiter zu stärken. Eine Gruppe Übungsleiter:innen und deren Helfer und Helferinnen hat an einer Ersthelfer-Ausbildung teilgenommen, um im Ernstfall schnell und effektiv handeln zu können.

Der Tag war geprägt von lebhaften Diskussionen, praxisnahen Übungen und dem Erwerb lebensrettender Fähigkeiten. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nicht nur theoretisches Wissen erworben, sondern auch praktische Erfahrungen gesammelt, die im Bedarfsfall von unschätzbarem Wert sein können.

Wir sind stolz darauf, dass wir als Verein einen Beitrag zur Sicherheit unserer Mitglieder und Sportfreunde leisten können. Ein herzliches Dankeschön an alle, die an dieser Ausbildung teilgenommen haben.

Mit einem gestärkten Bewusstsein für Erste Hilfe und einem tieferen Verständnis für Notfallsituationen gehen wir als Gemeinschaft voran.

Hier wird eine Wunde am Kopf mit einem Verband gestillt.